Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'ET_Builder_Module_Helper_Style_Processor' does not have a method 'process_extended_icon' in /homepages/9/d886722360/htdocs/clickandbuilds/Thomas/wp-content/themes/Divi/includes/builder/class-et-builder-element.php on line 20038

Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'ET_Builder_Module_Helper_Style_Processor' does not have a method 'process_extended_icon' in /homepages/9/d886722360/htdocs/clickandbuilds/Thomas/wp-content/themes/Divi/includes/builder/class-et-builder-element.php on line 20089

Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, class 'ET_Builder_Module_Helper_Style_Processor' does not have a method 'process_extended_icon' in /homepages/9/d886722360/htdocs/clickandbuilds/Thomas/wp-content/themes/Divi/includes/builder/class-et-builder-element.php on line 20138

Google Business Kategorien

Wichtiger Rankingfaktor

Start 5 Google Business 5 Google Business Kategorien

Bis zu 10 Kategorien sind möglich

Sie können bis zu 10 Kategorien in Ihrem Google Business Konto einstellen.

Die primäre Kategorie (Hauptkategorie) ist für Google sehr relevant und und auch einer der wichtigsten Rankingfaktoren.

Die primäre Kategorie sollte die wichtigste Dienstleistung/das wichtigste Hauptprodukt Ihres lokalen Unternehmens beschreiben.

Die primäre Kategorie wird in jedem Google Business Eintrag ausgewiesen.

Nennen Sie aber so viele Kategorien wie möglich. Ausser der Primärkategorie sind noch weitere 9 Kategorien möglich.

Es ist wichtig, dass Sie für jede Kategorie auch eine zu Ihrem Unternehmen passende Dienstleistung anbieten.

Weitere (sekundäre) Kategorien sollten zusätzliche Dienstleistungen oder andere übergeordnete Begriffe abdecken.

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Kategorie Sie wählen sollen, recherchieren Sie die profitabelsten Suchbegriffe in Ihrer Region.

Wie Sie weitere Kategorien finden

Früher war es ziemlich schwierig, sekundäre Kategorien zu finden. Nutzen Sie die Chrome-Erweiterung GMB-Spy, die Ihnen hilft, die sekundären GMB-Kategorien Ihrer Konkurrenten zu finden.

Fazit:
Google Business Kategorien sind ein Rankingfaktor! Stellen Sie sicher, dass Sie die relevantesten zu Ihrem Eintrag hinzufügen. Und: Schummeln bringt nichts. Es ist wichtig, die Richtlinien von Google zu befolgen, um eine Abstrafung oder Sperre zu vermeiden.